Unterrichtspublikationen

Folgende Publikationen zum Thema Begleitung und Improvisation auf der Gitarre sind bisher auf meiner Website erschienen:

JamTracks – Blues Vol. I

„JamTracks – Blues Vol. I“ ist die erste Veröffentlichung dieser  Reihe. Erschienen ist sie im Januar 2011. Dieses Paket beinhaltet 7 Grooves, welche sich mit verschiedenen Spielweisen des Blues beschäftigen. Man findet hier einerseits sehr traditionelle Formen, auf der anderen Seite aber auch moderne Interpretationen der Blues Musik. Jeder Track ist in 2 Versionen verfügbar. Version 1 beinhaltet die komplette Backing Band, Version 2 nur Bass und Schlagzeug.

Des Weiteren gibt es zu jedem Groove Chord Charts für C, Bb und Eb Instrumente. Somit kann diese Ausgabe auch für Bläser sehr interessant sein. Der Fokus von „JamTracks Blues Vol. I“ liegt auf Improvisationsstudien über unterschiedliche Blues Formen in verschiedenen Tonarten. Gleichzeitig kann diese Serie aber auch als Begleitübungen (Comping) für Harmonieinstrumente benutzt werden.

JamTracks – Pop & Rock Grooves Vol. I

Meine zweite Veröffentlichung „JamTracks – Pop & Rock Grooves Vol. I“ ist seit Februar 2011 auf meiner Webseite erhältlich. Der Aufbau dieser Ausgabe basiert auf demselben Konzept wie es auch schon bei meiner ersten Veröffentlichung „Blues Vol. I“ zu finden ist. Hören kann man hier straighte Rock Grooves – genauso aber auch balladeske Pop Songs.

Wer seine Improvisationskenntnisse über typische Harmonieschemen dieses Genres schulen will, wird hier auf jeden Fall fündig! Die Backing Tracks weisen genau wie in „Blues Vol. I“ einen erstklassigen Studiosound vor. Spielfreude garantiert!

JamTracks – Funk & Soul Grooves Vol. I

Diese Ausgabe habe ich im Sommer 2011 produziert. Vom Konzept her geht meine dritte Backing Track Veröffentlichung noch ein Stück weiter als seine beiden Vorgänger. „JamTracks – Funk & Soul Grooves Vol. I“ beinhaltet nicht nur Chord Charts für C, Bb und Eb Instrumente sondern auch detaillierte Noten und Tabs zu den Rhythmusgitarren. So kann der Fokus, genau wie in den anderen beiden Ausgaben, auf Improvisationsstudien gelegt werden, für Gitarristen dürfte es aber noch viel spannender sein, sich mit dem rhythmischen Material der Aufnahmen zu beschäftigen. Gerade die Funk & Soul Musik ist ja für Gitarristen ein sehr ergiebiges Thema um Time, Anschlag, Phrasierung bzw. Auffassung von Rhythmen zu studieren. Daher kann das Material sehr gut im Gitarrenunterricht als Rhythmusstudie für schon etwas fortgeschrittene Schüler dienen.

Die Backing Tracks sind in bis zu 4 Versionen verfügbar. D.h. jede Gitarre auf den Aufnahmen kann ausgetauscht und ersetzt werden. Musikalisch gesehen bietet „JamTracks – Funk & Soul Grooves Vol. I“ einen Querschnitt durch die verschiedenen Phasen dieser Musikrichtung.